HAUCH - A SONIC HORROR SHOW (2020)

by marsha ginsberg, juliana hodkinson, katharina schmitt

haut ohne körper. körper ohne stimme. stimme ohne atem. atem ohne haut.


hauch ist ein musik-performance-stück, das ängste vor öffentlichen räumen erkundet. eine reihe von clown-sichtungen in randbereichen der realität verwandelt bekanntes in düstere vorahnungen. zugleich komisch, bedrohlich, vertraut und unheimlich werden clowns zu überträger:innen und empfänger:innen von sozialen ängsten. hauch ist eine arbeit der komponistin juliana hodkinson, der künstlerin marsha ginsberg und der regisseurin katharina schmitt und entstand zwischen berlin und new york.

mehr