PROJEKT SCHOORIIL late-night-show (seit 2013)


die beiden scheißspielerinnen anne und melanie arbeiten unermüdlich, denn es ist hart, im hauptstadtmoloch zu bestehen und herauszustechen! da kann einen die existenzangst beuteln, der gemeine neid überfallen, da muss der körper gestählt und das perfekte schooriil hergestellt werden. sie sind stars zum anfassen. sie sind virtuos authentische bühnenviecher. Sie sind projekt schooriil .


projekt schooriil ist eine feministisch-satirische late-night-show von anne haug und melanie schmidli, beheimatet in den sophiensaelen berlin, die laut theater der zeit „in berlins freier theaterszene kultstatus als reflexionsbude zweier selbsternannter diven“ genießt und „sich vom chauvinismus des theaters befreit“. eine multimediale theater-serie, deren folgen jeweils unter hochdruck und in wenigen tagen entwickelt werden. auf diese weise entstanden insgesamt sechzehn abende, in denen sich das duo mit den herrschenden mythen der schauspielprofession und den reglementierenden bedingungen der branche auseinandersetzte.

VON UND MIT melanie schmidli und anne haug VIDEOS kai wido meyer

eine produktion von projekt schooriil gbr in koproduktion mit sophiensæle. projekt schooriil wird realisiert aus mitteln des theaterpreis des bundes.


website
vimeo
youtube
facebook
instagram

portrait theater der zeit 

fotografen: kai wido meyer, eike walkenhorst